Lösung zum Problem gesucht So, 12 November 2017 17:02 Zum nächsten Beitrag gehen
moin.moin ist gerade offline  moin.moin
Beiträge: 2
Registriert: November 2017
Wiederkehrer
Moin ihr Lieben,(am Rande erwähnt ist das hier mein erster Beitrag) ich habe dank eigener Dummheit jetzt ein Problem und hoffe dass ihr mir da weiterhelfen könnt,vor langer langer Zeit hatte ich mein lobe vieeeeeel zu schnell auf 30mm gedehnt und das ganze hatte sich dann (Was ja auch zu erwarten war) entzündet Rolling Eyes . Meine Frage wäre (da weiterdehnen ja nicht geht weil das ganze durch die total doofe Aktion an der seite ziemlich dünn ist) was es da für Möglichkeiten gäbe mein lobe wieder auf 30mm zu bekommen,ist das einzige was da noch zu machen ist cutten oder fällt euch da noch was anderes ein ? Ich häng mal n Bild an damit ihr mein fabriziertes etwas mal angucken könnt.Vielen Dank schonmal für eure Antworten und n schönen Abend noch Smile
Aw: Lösung zum Problem gesucht So, 12 November 2017 23:05 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
needlewitch ist gerade offline  needlewitch
Beiträge: 6675
Registriert: März 2007
Ort: Dortmund
Wohnt hier :-)
Rekonstruieren lassen, also nicht zunähen sondern den dünnen Teil verdicken lassen - sowas machen Bodymodder Smile


http://www.deepmetal.homepage.t-online.de/Rest/dmb1.jpg

Aw: Lösung zum Problem gesucht Di, 14 November 2017 12:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
moin.moin ist gerade offline  moin.moin
Beiträge: 2
Registriert: November 2017
Wiederkehrer
Danke dir ! Machst du sowas auch?
Aw: Lösung zum Problem gesucht Di, 14 November 2017 18:23 Zum vorherigen Beitrag gehen
needlewitch ist gerade offline  needlewitch
Beiträge: 6675
Registriert: März 2007
Ort: Dortmund
Wohnt hier :-)
Ja Very Happy


http://www.deepmetal.homepage.t-online.de/Rest/dmb1.jpg

Vorheriges Thema: blutbläschen am ohrloch
Nächstes Thema: Kommentare zur Bildergalerie
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Sa Nov 25 12:27:24 CET 2017

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.00631 Sekunden