Aw: Erfahrungsberichte (und bitte NUR hier!!!) Do, 09 April 2015 22:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Koschka ist gerade offline  Koschka
Beiträge: 9
Registriert: April 2015
Wiederkehrer
index.php?t=getfile&id=70206&private=0

Es war lange mein sehnlichster Wunsch und 2 Tage nach meinem 18. hab ich ihn verwirklicht.
Ich muss sagen, ich hatte vorher schon einige andere Piercings, allerdings NUR Knorpelpiercings. Vor dem Bauchnabelpiercing hatte ich am meisten bammel. Es war für mich auch der stärkste "Pieks". Doch nachdem es gestochen war, war ich heilfroh! Smile Ich finde es einfach unglaublich schön, es macht eine Frau so sexy (meine Meinung). Die Abheilzeit war unproblematisch. Was mich ärgert, ist das der Stichkanal immer kleiner wird Sad


3x Outer Counch
1x Inner Counch
1x Rook
1x Helix
1x Tragus
1x BNP
1x Zunge
Aw: Erfahrungsberichte (und bitte NUR hier!!!) Fr, 10 November 2017 08:56 Zum vorherigen Beitrag gehen
lizWorld ist gerade offline  lizWorld
Beiträge: 85
Registriert: Februar 2013
Stammgast
So, dann erzähl ich mal die Geschichte zu meinen neuen Schätzen.

Wie bei so vielen Piercings war der Bauchnabel auch eins, von dem ich früher immer gesagt hab "werd ich mir nie stechen lassen" (hab ich z.B. auch zur Zunge gesagt und voilà - mein Liebling). Da ich vor 3 Monaten umgezogen bin und jetzt ca. ne Stunde Anfahrt zu meinem Piercer hab, komm ich da eigentlich nur hin, wenn ich meine Eltern besuche, die im Nachbarort wohnen. Genau das war am 20.10. der Fall. Ich hatte sowieso wieder das Bedürfnis, unter die Nadel zu kommen und musste ja noch meine Quote voll bekommen Wink (ich hab mir seit 2012 jedes Jahr, bis auf 2015, 3 Piercings stechen lassen: 2012 - ZBP, BWP rechts und links; 2013 - Rook, LBP, KVV; 2014 - Septum, KVH, Zunge; 2015 - Daith; 2016 - BWP rechts und links (neu gestochen, die ersten waren zugewachsen), Nape) und ich hab seitdem den Spleen, das fortführen zu müssen Rolling Eyes

Auf jeden Fall wollte ich den Bauchnabel schon länger und auch gleich in doppelter Ausführung, also oben und unten, nur einfach könnte ja jeder Wink also bin ich, als ich bei meinen Eltern war, zu meinem Stammpiercer marschiert und habe meinen Wunsch vorgetragen. Wurde natürlich gleich gefragt, ob ich denn wirklich gleich beide will und dass BNPs ja so lange zum Heilen brauchen (weiß ich doch alles) und da hab ich gesagt "genau deswegen will ich sie ja gleichzeitig, dann hab ich die Heilung nur einmal, wenn ich doch eh weiß, dass ich beide will", wo mir dann auch wieder recht gegeben wurde. Dann wurde ich auf die Wartebank gesetzt mit dem Bogen, den ich nun zum 17. Mal ausfüllen durfte und bei dem schon seit 2 Jahren die eine Zeile, die sie geplant haben, um einzutragen, was man denn schon in dem Studio hat stechen lassen, nicht mehr ausreicht und hab gewartet.

Zum Glück war nicht viel los und ich kam auch gleich dran. Dann durfte ich mich hinstellen und es wurde angezeichnet und schon gings ab auf die Liege und ich durfte Two and a Half Men schauen (mein Piercer hat die Staffeln in Dauerschleife laufen und auf der Kopfseite über der Liege hängt der Fernseher mit Spiegel an der Decke, der das Bild anzeigt, wenn man liegt) und es wurde gestochen.

Ganz ehrlich, wie harmlos war das denn? Das waren, wenn ich bewerten müsste, ungefähr die harmlosesten Piercings, die ich je gestochen bekommen habe, auf ner Skala eine 1/10. Ich hab den Stich und das Einfädeln gemerkt, aber Schmerz? Pustekuchen. So muss das sein Smile Wenigstens hab ich was gespürt im Gegensatz zu meinem Inner Conch, was mir betäubt wurde, weil ich nichts gesagt habe und mich im Nachhinein echt aufgeregt habe und meinen IPs, die ich aber extra habe betäuben lassen. Ich lasse mich nämlich tatsächlich nicht nur wegen dem Schmuck piercen, sondern auch wegen dem Schmerz. Ich erwarte ihn und freue mich drauf und das gehört für mich zum Piercen dazu und macht auch den Reiz aus.

Dann wurde noch angeschaut, gestrahlt, der Barbell von meinem Inner Conch gekürzt (hab das seit April und immer noch die Länge drin gehabt, mit der es gestochen wurde) und auf dem Weg zur Kasse ist mir eingefallen, dass ich ja mein Nape einfach mal anschauen lassen wollte. Ich hab gedacht, da ist bestimmt alles in Ordnung und was war? Conny (Piercer) ist fast vom Stuhl gefallen, wie weit das rausgekommen ist, gerade auf der rechten Seite - was auch die Problemseite war. Kurze Geschichte: Nape wurde gestochen, kam auf der rechten Seite komplett raus, der Stichkanal wurde korrigiert. So in etwa. Danach hatte ich keine Probleme mehr damit. Er hat dann noch gemeint, man könnte versuchen, es zu retten, aber hat durchblicken lassen, dass es früher oder später raus muss, also hab ich's gleich rausnehmen lassen. Was total weird ist, nicht mehr aufpassen zu müssen, beim Anziehen oder beim Haare zusammenbinden. Man hat sich fast ein Jahr lang daran gewöhnt, im Nacken immer vorsichtig zu sein und plötzlich ist da nichts mehr, auf das man aufpassen muss. Das ist schon sehr komisch.

Naja, auf jeden Fall ging's dann zur Kasse. Es gab schon mal nen Mengenrabatt von 18 Euro. Dann ging das Kartenlesegerät nicht gleich und als es dann funktioniert hat, wurden mir gleich nochmal 5 Euro abgezogen (wofür auch immer, vllt Stammkundenrabatt oder wegen dem Nape, was weiß ich. Ich beklag mich jedenfalls nicht Wink ).

Bis jetzt verhalten sie sich super. Am Anfang war gar nichts, jetzt fangen sie langsam an zu krusten und n bisschen zu zicken, aber nichts dramatisches und es sind eben BNPs


6 Lobes / 1 Helix re (14.12.07) / 1 Tragus li (23.12.10) / 1 ZBP (05.04.12) / 2 BWP (re 05.09.12; li 14.11.12)(geflogen) / 1 Rook li (16.02.13) / 1 LBP (16.02.13) (geflogen) / 1 KVV (08.04.13) / 1 Septum (10.01.14) / 1 Tattoo Oberschenkel re (03.04.2014) / 1 KVH (05.05.14) / 1 ZP (21.08.14) / 1 Daith re (26.08.15) / 1 Tattoo Fußknöchel li (16.07.16) / 1 BWP re u li (17.09.16) / 1 Nape (25.11.16) (geflogen) / 1 Inner Conch re (01.14.17) / 2 BNP (20.10.17)

RIP: LBP (13.05.13) / 1 Nape (20.10.17)
Vorheriges Thema: Zeigt her eure BNP's *g*
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Sa Nov 25 12:27:40 CET 2017

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02845 Sekunden