icon9.gif  Ohr lieber komplett zuwachsen lassen? Do, 10 August 2017 18:23
Black-Aries ist gerade offline  Black-Aries
Beiträge: 1
Registriert: August 2017
Ort: Frankfurt
Schnupperer
Hallo zusammen,

Ich habe mir vor kurzem angefangen, meine Ohrlöcher zu dehnen und habe dazu meinen ersten Dehnstab bei meiner Piercerin gekauft. Dieser war für den ersten Dehnschritt meines Erachtens nach definitiv zu groß, da mir aber mehrmals versichert wurde, das dieser für den Anfang absolut okay ist und ich mir dachte, dass das vielleicht einfach täuscht, hab ich diesen dann schließlich benutzt und dann einen Stahltunnel eingesetzt.

Long story short, nachdem ich dann beide Ohren gedehnt habe, hab ich mal nachgemessen, der Stab war ca 3-4mm dick.
Habe mir dann einen Monat später, da ich mir nicht sicher war, wie exakt groß das Loch jetzt wirklich ist, einen Stab in 4mm bestellt (ging auch ohne Probleme durch) und einen Double Flared Flesh Tunnel von crazy factory aus Chirurgenstahl eingesetzt.

Als ich diesen heute (4 Wochen später) nochmal rausnehmen wollte, ist mir der Schmuck "ins Loch gerutscht" und nur unter Schmerz und durchdrücken wieder herausgekommen (war das Loch doch schon größer? Der Schmuck hatte jetzt auch keinen sonderlich dicken Rand).
Sieht jetzt ziemlich böse aus und war wohl auch so nicht wirklich schön verheilt, was auch kein Wunder ist.

Ich besitze daheim noch einen 3mm Schmuck mit etwas breiterem Rand, bei dem das definitiv nicht passieren kann, allerdings tut das Ohr auch noch etwas weh bei Berührung, weshalb ich mir nicht sicher bin, ob ich lieber ganz von vorne anfangen sollte und es richtig dehne (sprich kleiner anfangen), oder erstmal nur den kleinen Schmuck einsetzen sollte. Was wäre denn jetzt schlauer?

Und, falls ich die andere Seite weiterdehnen will (Diese hat keine Probleme gemacht), wäre denn dazu folgender Schmuck als Erstseinsatz geeignet?:

index.php?t=getfile&id=71013&private=0

Ist aus Chirurgenstahl und hätte den Vorteil, dass ich den auch während der Arbeit anziehen kann,da dort das Loch etwas verdeckt ist.


Vielen Dank im Voraus und liebe Grüße

Black-Aries
  • Anhang: 111.png
    (Größe: 152.79KB, 147 mal heruntergeladen)
Vorheriges Thema: Forward Helix - 6 Wochen vor Auslandsaufenthalt? Sinnvoll?
Nächstes Thema: Ohrloch nicht mittig genug für Tunnel?
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Do Okt 19 07:39:05 CEST 2017

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.07313 Sekunden