Das Piercing-Forum
Piercing - Tattoo - Bodymodifikation

Happy Birthday to feries (30)
      
  • Mitglieder
  • Suche
  • Hilfe
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Startseite
Startseite » PIERCING » Piercing Allgemein » Braunüle/Kanüle??
Braunüle/Kanüle?? Mi, 28 Oktober 2009 14:53 Zum nächsten Beitrag gehen
Corpsegrinder ist gerade offline  Corpsegrinder
Beiträge: 82
Registriert: Oktober 2009
Ort: Hildburghausen
Stammgast
Kann mir pls wer den unterschied zwischen Braunülen und

Kanülen erklären.

danke schon mal im vorraus Very Happy

lg chris


►Meine Piercings◄
♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪
► 1x Septum
► 1x Labret (Mitte)
► 2x Lobes 20mm
Re: Braunüle/Kanüle?? Mi, 28 Oktober 2009 14:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Mikka ist gerade offline  Mikka
Beiträge: 11236
Registriert: Mai 2009
Ort: Albstadt
Forengott

Die klassische Braunüle, die von der Braun Melsungen AG entwickelt wurde, gibt es nicht mehr. Die Technologie und das Material haben sich geändert. Nur im Sprachgebrauch ist die Bezeichnung " Braunüle " geblieben.

Eine Kanüle dient 1. der Entnahme von Blut mittels Einmalspritze
2. Aufziehen von Medikamenten aus Ampullen
3. Injektion von Medikamenten i.m. i.c. oder s.c.

Eine sogenannte Braunüle ist eine Venenverweilkanüle die in eine Vene eingeführt wird und nach Entfernung des Stahlmandrins im Gefäss verbleibt. Braunülen haben eine Zuspritzpforte für Medikamentengabe, ohne neu punktieren zu müssen.


6x Lobe: 2x 12mm ; 4x 1,2mm // 1x ZP// 1x Nostril// 1x BWP// 2x Helix// 2x Tragus// 1x Fwd. Helix// 1x Labret// 1x Indu// 2x Inner Conch// 1x Septum// KV Split// Impantate// Tattoos
R.I.P.: ABPs// KVV//3x Lobe// LBP// MD


Life is an elk and than you run!

Re: Braunüle/Kanüle?? Mi, 28 Oktober 2009 14:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Corpsegrinder ist gerade offline  Corpsegrinder
Beiträge: 82
Registriert: Oktober 2009
Ort: Hildburghausen
Stammgast
Hey cool
vielen dank! Thumbs Up


►Meine Piercings◄
♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪
► 1x Septum
► 1x Labret (Mitte)
► 2x Lobes 20mm
Re: Braunüle/Kanüle?? Mi, 28 Oktober 2009 16:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
CorpseBride ist gerade offline  CorpseBride
Beiträge: 10328
Registriert: August 2007
Ort: Nähe Gemünden bei Würzburg
Forengott

Oder auch ganz einfach: Braunülen: Um die Nadel ist ein dünner Schlauch (Venenverweilkanüle)

Kanüle: Ohne Schlauch (Blutentnahmen, Punktionen etc.)


I'm swimming in the smoke of bridges I have burned, so don't apologize, I'm losing what I don't deserve.
Re: Braunüle/Kanüle?? Fr, 30 Oktober 2009 11:07 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
needlewitch ist gerade offline  needlewitch
Beiträge: 5855
Registriert: März 2007
Ort: Dortmund
Wohnt hier :-)
Mikka69 schrieb am Wed, 28 October 2009 14:58

Die klassische Braunüle, die von der Braun Melsungen AG entwickelt wurde, gibt es nicht mehr. Die Technologie und das Material haben sich geändert. Nur im Sprachgebrauch ist die Bezeichnung " Braunüle " geblieben.


hmmmm Rolling Eyes

*mal zum Schrank geht, Tür aufmacht, Karton mit Aufschrift "Braunüle" rausnimmt... dadrauf steht: B.Braun, Baujahr 2009...*

es gibt doch noch Braunülen Very Happy



http://www.deepmetal.homepage.t-online.de/Rest/dmb1.jpg

Re: Braunüle/Kanüle?? Fr, 30 Oktober 2009 11:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Mikka ist gerade offline  Mikka
Beiträge: 11236
Registriert: Mai 2009
Ort: Albstadt
Forengott

needlewitch schrieb am Fri, 30 October 2009 11:07



hmmmm Rolling Eyes

*mal zum Schrank geht, Tür aufmacht, Karton mit Aufschrift "Braunüle" rausnimmt... dadrauf steht: B.Braun, Baujahr 2009...*

es gibt doch noch Braunülen Very Happy



Dann hat uns der Mensch da beim RK Seminar wohl Mist erzählt Rolling Eyes


6x Lobe: 2x 12mm ; 4x 1,2mm // 1x ZP// 1x Nostril// 1x BWP// 2x Helix// 2x Tragus// 1x Fwd. Helix// 1x Labret// 1x Indu// 2x Inner Conch// 1x Septum// KV Split// Impantate// Tattoos
R.I.P.: ABPs// KVV//3x Lobe// LBP// MD


Life is an elk and than you run!

Re: Braunüle/Kanüle?? Fr, 30 Oktober 2009 11:54 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
needlewitch ist gerade offline  needlewitch
Beiträge: 5855
Registriert: März 2007
Ort: Dortmund
Wohnt hier :-)
vielleicht meinte er ja noch das uralte Metallmodell, das ist heutzutage ja doch eher sehr ungängig... Wink


http://www.deepmetal.homepage.t-online.de/Rest/dmb1.jpg

Re: Braunüle/Kanüle?? Fr, 30 Oktober 2009 12:22 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Trian ist gerade offline  Trian
Beiträge: 936
Registriert: Februar 2007
Ort: Aachen
Forumsüchtig
Im Rettungsdienst werden inzwischen häufig "Viggo's" benutzt (also andere Firma).
Außerdem müssen die Venenverweilkanülen inzwischen so einen Schutz haben, der verhindert, dass man sich nach Gebrauch damit stechen kann. Vielleicht meinte der Kerl das ja?

Re: Braunüle/Kanüle?? Fr, 30 Oktober 2009 12:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Mikka ist gerade offline  Mikka
Beiträge: 11236
Registriert: Mai 2009
Ort: Albstadt
Forengott

Trian schrieb am Fri, 30 October 2009 12:22

Im Rettungsdienst werden inzwischen häufig "Viggo's" benutzt (also andere Firma).
Außerdem müssen die Venenverweilkanülen inzwischen so einen Schutz haben, der verhindert, dass man sich nach Gebrauch damit stechen kann. Vielleicht meinte der Kerl das ja?





Nee, die meinte er eigentlich nich, is ja aber au egal und den tollen Schutz bekommt man auch gaanz leicht wieder auf...


6x Lobe: 2x 12mm ; 4x 1,2mm // 1x ZP// 1x Nostril// 1x BWP// 2x Helix// 2x Tragus// 1x Fwd. Helix// 1x Labret// 1x Indu// 2x Inner Conch// 1x Septum// KV Split// Impantate// Tattoos
R.I.P.: ABPs// KVV//3x Lobe// LBP// MD


Life is an elk and than you run!

Re: Braunüle/Kanüle?? Fr, 30 Oktober 2009 12:28 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
needlewitch ist gerade offline  needlewitch
Beiträge: 5855
Registriert: März 2007
Ort: Dortmund
Wohnt hier :-)
meinste diese Safety-Nadeln?
*die Dinger nicht ausstehen kann*



http://www.deepmetal.homepage.t-online.de/Rest/dmb1.jpg

Re: Braunüle/Kanüle?? Fr, 30 Oktober 2009 12:32 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Mikka ist gerade offline  Mikka
Beiträge: 11236
Registriert: Mai 2009
Ort: Albstadt
Forengott

Jep die meint er.

6x Lobe: 2x 12mm ; 4x 1,2mm // 1x ZP// 1x Nostril// 1x BWP// 2x Helix// 2x Tragus// 1x Fwd. Helix// 1x Labret// 1x Indu// 2x Inner Conch// 1x Septum// KV Split// Impantate// Tattoos
R.I.P.: ABPs// KVV//3x Lobe// LBP// MD


Life is an elk and than you run!

Re: Braunüle/Kanüle?? Fr, 30 Oktober 2009 12:35 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Trian ist gerade offline  Trian
Beiträge: 936
Registriert: Februar 2007
Ort: Aachen
Forumsüchtig
@mikka69:
na dann, der "Schutz" ist ja nur dafür da, damit man sich nicht versehentlich sticht, bis die Venenverweilkanüle in der Abwurfbox ist, ganz "narrensicher" bekommt man sowas wahrscheinlich nicht hin.
@needlewitch:
Ja genau, die meine ich

Edit: zu langsam...

[Aktualisiert am: Fr, 30 Oktober 2009 12:35]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Braunüle/Kanüle?? Fr, 30 Oktober 2009 12:39 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Corpsegrinder ist gerade offline  Corpsegrinder
Beiträge: 82
Registriert: Oktober 2009
Ort: Hildburghausen
Stammgast
und was ist jetzt anderes an safety nadeln??
oder geht es dabei nur um den schutz das man sich nicht selber erwischt?


►Meine Piercings◄
♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪
► 1x Septum
► 1x Labret (Mitte)
► 2x Lobes 20mm
Re: Braunüle/Kanüle?? Fr, 30 Oktober 2009 12:46 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
needlewitch ist gerade offline  needlewitch
Beiträge: 5855
Registriert: März 2007
Ort: Dortmund
Wohnt hier :-)
Viggo oder auch Vigo oder Vygo sind auch nur andere umgangssprachliche Wörter für Venenverweilkatheder, genau wie Braunüle auch, kein konkretes Zeichen einer bestimmten Marke.

Mit Tempo meint man ja normalerweise auch jedes beliebige Einwegpapiertaschentuch....



http://www.deepmetal.homepage.t-online.de/Rest/dmb1.jpg

Re: Braunüle/Kanüle?? Fr, 30 Oktober 2009 12:47 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Trian ist gerade offline  Trian
Beiträge: 936
Registriert: Februar 2007
Ort: Aachen
Forumsüchtig
Ja geht um den "Eigenschutz" (bei den safety nadeln)
Re: Braunüle/Kanüle?? Fr, 30 Oktober 2009 12:47 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
needlewitch ist gerade offline  needlewitch
Beiträge: 5855
Registriert: März 2007
Ort: Dortmund
Wohnt hier :-)
ja, bei hektischen Krankenschwestern sicher sinnvoll, beim Piercen sehr störend...


http://www.deepmetal.homepage.t-online.de/Rest/dmb1.jpg

Re: Braunüle/Kanüle?? Fr, 30 Oktober 2009 12:48 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Trian ist gerade offline  Trian
Beiträge: 936
Registriert: Februar 2007
Ort: Aachen
Forumsüchtig
Im Rettungsdienst können die Teile wirklich schon mal ganz praktisch sein, wenn es hektisch zu geht aber ein Piercer braucht die wirklich nicht
Re: Braunüle/Kanüle?? Fr, 30 Oktober 2009 13:39 Zum vorherigen Beitrag gehen
Corpsegrinder ist gerade offline  Corpsegrinder
Beiträge: 82
Registriert: Oktober 2009
Ort: Hildburghausen
Stammgast
okay thx Thumbs Up Very Happy

►Meine Piercings◄
♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪♫♪
► 1x Septum
► 1x Labret (Mitte)
► 2x Lobes 20mm
Vorheriges Thema: Klemme beim stechen
Nächstes Thema: Höllenstein Ätzstift
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Mi Aug 20 16:36:46 CEST 2014

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.01465 Sekunden