Das Piercing-Forum
Piercing - Tattoo - Bodymodifikation

Happy Birthday to Maya (25)
      
  • Mitglieder
  • Suche
  • Hilfe
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Startseite
Startseite » PIERCING » Piercing Allgemein » Ptfe - Piercing kürzen?
Ptfe - Piercing kürzen? Mi, 19 August 2009 16:38 Zum nächsten Beitrag gehen
daron ist gerade offline  daron
Beiträge: 29
Registriert: Februar 2009
Ort: Augsburg
Wissbegieriger

Hallo,

hab jetz meine ptfe´s in der lippe drin.

der eine ist mir nur ein bisschen zu lang. habe gehört dass man die kürzen kann. muss man da was beachten oder einfach nur abschneiden?
wie ist es mit dem gewinde. einfach die kugel wieder draufschrauben und das gewinde ensteht?
Re: Ptfe - Piercing kürzen? Mi, 19 August 2009 16:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Malli ist gerade offline  Malli
Beiträge: 638
Registriert: März 2009
Ort: Lüneburg
Forumsüchtig
sind es neue piercings? wenn ja drinne lassen wegen anschwellen!

lass sie dann vom piercer kürzen!

wenn nicht dann einfach abschneiden und mit n messer so art gewinde reinschnitzen und kigel draufdrehen Smile


Ohren:
links: Industrial, 2 Lobes, 14mm Tunnel
rechts: Helix, Tragus, 2 Lobes, 14mm Tunnel
Bauchnabel, Septum 2,5mm , Zunge 2mm
Tattoos: "B" an der Hüfe rechts, Katzenpfote an der Hüfte links
Re: Ptfe - Piercing kürzen? Mi, 19 August 2009 16:53 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
daron ist gerade offline  daron
Beiträge: 29
Registriert: Februar 2009
Ort: Augsburg
Wissbegieriger

ne hab die schon ewig. wollts nur mal mit ptfe ausprobieren.
nja ich lass glaub lieber beim piercer kürzen. bin da nich so begabt in handwerklichem zeug.xD
Re: Ptfe - Piercing kürzen? Mi, 19 August 2009 16:54 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Zeraphine ist gerade offline  Zeraphine
Beiträge: 3244
Registriert: September 2007
Ort: Hürth
Dem Forum verfallen

Man muss kein Gewinde schnitzen... Wenn es eine Metallkugel ist, schneidet sich beim draufdrehen das Gewinde selbst.

47 Piercings:

13 Helices (3 vertikal), 9 Lobes (8 mm + 5 mm + 3 mm Dehnung rechts; 6 mm + 4 mm links), 2 Inner Conch, 4 Tragus, 2 Forward Helix, 1 Antitragus, 1 Madonna, 1 Bauchnabel, 1 Christina, 1 KVV, 1 Snug, 1 Sideburn, 1 Daith, 1 Rook, 2 mal 2,5 mm Outer Conch, 3 Skindiver am Bein, 3 MD unterm BN, 1 ZBP

3 Tattoos
Re: Ptfe - Piercing kürzen? Mi, 19 August 2009 16:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
daron ist gerade offline  daron
Beiträge: 29
Registriert: Februar 2009
Ort: Augsburg
Wissbegieriger

jo is ne metallkugel
Re: Ptfe - Piercing kürzen? Mi, 19 August 2009 16:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Zeraphine ist gerade offline  Zeraphine
Beiträge: 3244
Registriert: September 2007
Ort: Hürth
Dem Forum verfallen

Dann einfach draufschrauben, etwas aufpassen, dass sie auch grade draufsitzt und das wars auch schon.

47 Piercings:

13 Helices (3 vertikal), 9 Lobes (8 mm + 5 mm + 3 mm Dehnung rechts; 6 mm + 4 mm links), 2 Inner Conch, 4 Tragus, 2 Forward Helix, 1 Antitragus, 1 Madonna, 1 Bauchnabel, 1 Christina, 1 KVV, 1 Snug, 1 Sideburn, 1 Daith, 1 Rook, 2 mal 2,5 mm Outer Conch, 3 Skindiver am Bein, 3 MD unterm BN, 1 ZBP

3 Tattoos
Re: Ptfe - Piercing kürzen? Mi, 19 August 2009 17:48 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Isving
Beiträge: 3310
Registriert: Januar 2009
Ort: Wien
Dem Forum verfallen
mit was kann man das denn am besten abschneiden?
habs mal vor längerem schon mit einer schere probiert .. is net gangen


»Der Teufel ist ein Optimist, wenn er glaubt, dass er die Menschen schlechter machen kann.
Karl Kraus (österreichischer Schriftsteller 1874-1936)«http://smiliestation.de/smileys/Tiere/363.gif
Re: Ptfe - Piercing kürzen? Mi, 19 August 2009 17:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Zeraphine ist gerade offline  Zeraphine
Beiträge: 3244
Registriert: September 2007
Ort: Hürth
Dem Forum verfallen

Natürlich geht das mit ner Schere, hab ich am Anfang nur damit gemacht. Mittlerweile benutze ich nen Saitenschneider, geht leichter... Man kann es auch mit nem Messer absäbeln oder ähnliche Dinge.

47 Piercings:

13 Helices (3 vertikal), 9 Lobes (8 mm + 5 mm + 3 mm Dehnung rechts; 6 mm + 4 mm links), 2 Inner Conch, 4 Tragus, 2 Forward Helix, 1 Antitragus, 1 Madonna, 1 Bauchnabel, 1 Christina, 1 KVV, 1 Snug, 1 Sideburn, 1 Daith, 1 Rook, 2 mal 2,5 mm Outer Conch, 3 Skindiver am Bein, 3 MD unterm BN, 1 ZBP

3 Tattoos
Re: Ptfe - Piercing kürzen? Mi, 19 August 2009 18:47 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Freya ist gerade offline  Freya
Beiträge: 1999
Registriert: Dezember 2008
Ort: Rüsselsheim
Therapiebedürftig

ich würds mit nem Messer "absägen", bei ner Schere oder bei nem Seitenschneider hast du das Problem, dass sich zwischen den beiden "Abdrückstellen" n Wulst bilden kann, über den die Kugel ggf nur noch schwer oder schief drübergeht, weil er breiter werden kann als der Stab.

Rechtschreibung und Interpunktion sind für alle da. Und sie kosten sogar nichts O.O

Sind wir nicht eigenartig? Wir wollen teilweise nicht, dass z.B. unsere Eltern von den Piercings, die wir tragen, erfahren, und doch teilen wir sie einfach so Wildfremden im Internet mit. Wir sind seltsam.

"Das sagt aber jeder!", ist *kein* Argument.
Re: Ptfe - Piercing kürzen? Mi, 19 August 2009 18:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
daron ist gerade offline  daron
Beiträge: 29
Registriert: Februar 2009
Ort: Augsburg
Wissbegieriger

oke dann bedank ich mich mal für die schnellen antworten.x)
Re: Ptfe - Piercing kürzen? Mi, 19 August 2009 19:04 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Zeraphine ist gerade offline  Zeraphine
Beiträge: 3244
Registriert: September 2007
Ort: Hürth
Dem Forum verfallen

Freya schrieb am Wed, 19 August 2009 18:47

ich würds mit nem Messer "absägen", bei ner Schere oder bei nem Seitenschneider hast du das Problem, dass sich zwischen den beiden "Abdrückstellen" n Wulst bilden kann, über den die Kugel ggf nur noch schwer oder schief drübergeht, weil er breiter werden kann als der Stab.


Stimmt, aber da kann man dann vorsichtig nochmal mit Schere oder Schneider gegen drücken und dann passt das wieder (aussserdem kann man so schon ne kleine Kerbe reindrücken, damit die Kugel besser greift)


47 Piercings:

13 Helices (3 vertikal), 9 Lobes (8 mm + 5 mm + 3 mm Dehnung rechts; 6 mm + 4 mm links), 2 Inner Conch, 4 Tragus, 2 Forward Helix, 1 Antitragus, 1 Madonna, 1 Bauchnabel, 1 Christina, 1 KVV, 1 Snug, 1 Sideburn, 1 Daith, 1 Rook, 2 mal 2,5 mm Outer Conch, 3 Skindiver am Bein, 3 MD unterm BN, 1 ZBP

3 Tattoos
Re: Ptfe - Piercing kürzen? Mi, 19 August 2009 20:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Isving
Beiträge: 3310
Registriert: Januar 2009
Ort: Wien
Dem Forum verfallen
hm.. dann werd ichs wohl noch amal probieren...
nur trau ich mich bei der zunge da net so wirklich mit schere oder messer rumhantieren o.O


»Der Teufel ist ein Optimist, wenn er glaubt, dass er die Menschen schlechter machen kann.
Karl Kraus (österreichischer Schriftsteller 1874-1936)«http://smiliestation.de/smileys/Tiere/363.gif
Re: Ptfe - Piercing kürzen? Mi, 19 August 2009 21:33 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Deadcooky ist gerade offline  Deadcooky
Beiträge: 4824
Registriert: März 2008
Ort: bei Stuttgart
Dem Forum verfallen

Dann nimm das Piercing doch einfach raus so wie alle anderenzum kürzen Wink Laughing Razz

http://img.photobucket.com/albums/v350/Schnulli/666/girdance.gifhttp://i20.photobucket.com/albums/b243/Dark-Keksi/Blubb/55815.jpg Gelocht: - 7 Lobes - 1 Helix - 1 forw. Helix - 1 Outer Conch - 1 Nape - 1 Zunge - 1 Eskimo - 1 Nostril - 1 KVV - 2 BWP /// RIP: 1 horizontales ABP /// Stammstudio: highlander-web.de
Re: Ptfe - Piercing kürzen? Mi, 19 August 2009 21:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Freya ist gerade offline  Freya
Beiträge: 1999
Registriert: Dezember 2008
Ort: Rüsselsheim
Therapiebedürftig

Zeraphine schrieb am Wed, 19 August 2009 19:04

Freya schrieb am Wed, 19 August 2009 18:47

ich würds mit nem Messer "absägen", bei ner Schere oder bei nem Seitenschneider hast du das Problem, dass sich zwischen den beiden "Abdrückstellen" n Wulst bilden kann, über den die Kugel ggf nur noch schwer oder schief drübergeht, weil er breiter werden kann als der Stab.


Stimmt, aber da kann man dann vorsichtig nochmal mit Schere oder Schneider gegen drücken und dann passt das wieder (aussserdem kann man so schon ne kleine Kerbe reindrücken, damit die Kugel besser greift)


Ich find diese Kante tut beim Schmuck einsetzen weh ^^aber das mit dem Greifen stimmt wohl, die Kugeln schrauben sich bei glatter Fläche sehr schnell mal schräg drauf.


Rechtschreibung und Interpunktion sind für alle da. Und sie kosten sogar nichts O.O

Sind wir nicht eigenartig? Wir wollen teilweise nicht, dass z.B. unsere Eltern von den Piercings, die wir tragen, erfahren, und doch teilen wir sie einfach so Wildfremden im Internet mit. Wir sind seltsam.

"Das sagt aber jeder!", ist *kein* Argument.
Re: Ptfe - Piercing kürzen? Mi, 19 August 2009 22:56 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Zeraphine ist gerade offline  Zeraphine
Beiträge: 3244
Registriert: September 2007
Ort: Hürth
Dem Forum verfallen

Man kann auch versuchen das Ende vom Stab so zurecht zu drücken, dass es leicht spitz zuläuft, dann geht die Kugel auch gut rauf und es sind keine störenden Kanten mehr vorhanden... Am besten ausprobieren, wie man am besten zu recht kommt

47 Piercings:

13 Helices (3 vertikal), 9 Lobes (8 mm + 5 mm + 3 mm Dehnung rechts; 6 mm + 4 mm links), 2 Inner Conch, 4 Tragus, 2 Forward Helix, 1 Antitragus, 1 Madonna, 1 Bauchnabel, 1 Christina, 1 KVV, 1 Snug, 1 Sideburn, 1 Daith, 1 Rook, 2 mal 2,5 mm Outer Conch, 3 Skindiver am Bein, 3 MD unterm BN, 1 ZBP

3 Tattoos
Re: Ptfe - Piercing kürzen? Do, 20 August 2009 00:06 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
daron ist gerade offline  daron
Beiträge: 29
Registriert: Februar 2009
Ort: Augsburg
Wissbegieriger

oke soll ich nach dem abschneiden gleich mit der kugel das gewinde reinmachen und dann durch die lippe oder nach dem abschneiden direkt durch die lippe und dann die kugel versuchen drauf zu machen?

denk mal eher erst das gewinde machen oder?^^
Re: Ptfe - Piercing kürzen? Do, 20 August 2009 00:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Zeraphine ist gerade offline  Zeraphine
Beiträge: 3244
Registriert: September 2007
Ort: Hürth
Dem Forum verfallen

Ja, erst das Gewinde und wenn das ordentlich drauf ist, dann den Schmuck einsetzen. Ist sonst zu viel Gefummel und die Gefahr ist größer, dass du die Kugel schief drauf bekommst.

47 Piercings:

13 Helices (3 vertikal), 9 Lobes (8 mm + 5 mm + 3 mm Dehnung rechts; 6 mm + 4 mm links), 2 Inner Conch, 4 Tragus, 2 Forward Helix, 1 Antitragus, 1 Madonna, 1 Bauchnabel, 1 Christina, 1 KVV, 1 Snug, 1 Sideburn, 1 Daith, 1 Rook, 2 mal 2,5 mm Outer Conch, 3 Skindiver am Bein, 3 MD unterm BN, 1 ZBP

3 Tattoos
Re: Ptfe - Piercing kürzen? Do, 20 August 2009 08:00 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Isving
Beiträge: 3310
Registriert: Januar 2009
Ort: Wien
Dem Forum verfallen
Deadcooky schrieb am Wed, 19 August 2009 21:33

Dann nimm das Piercing doch einfach raus so wie alle anderenzum kürzen Wink Laughing Razz

naa das is ja eben das problem ich grieg die kugeln net auf, hab schon tausend mal probiert geht echt net....... deswegen will ichs durchschneiden und neuen stab und neue kugel der alte is scho so abgekaut xDDD Laughing
und zu meinen piercer mit so einer kleinigkeit will ich auch net, will ja net jedesmal wenn ich kugeln tausch da hin :S


»Der Teufel ist ein Optimist, wenn er glaubt, dass er die Menschen schlechter machen kann.
Karl Kraus (österreichischer Schriftsteller 1874-1936)«http://smiliestation.de/smileys/Tiere/363.gif
Re: Ptfe - Piercing kürzen? Do, 20 August 2009 08:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
DieStachelbeere
Beiträge: 11287
Registriert: April 2005
Forengott

Aber wenn du IM Mund herumschnibbeln musst würd ich das net selber machen Shocked

Latest Piercing: 10.9.2009
Latest Tattoo: 13.3.2009
Re: Ptfe - Piercing kürzen? Do, 20 August 2009 08:21 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Isving
Beiträge: 3310
Registriert: Januar 2009
Ort: Wien
Dem Forum verfallen
jaaa ich weiß...so patschat wie ich bin schneid ich ma die zunge ab -.- Laughing
nein ^^

naja muss ich halt noch 2 monate warten bis ich zu meinem piercer fahrn kann dass der mir das zeigt oder kA... ich will das selber können, will ja öfter kugel wechseln -.-


»Der Teufel ist ein Optimist, wenn er glaubt, dass er die Menschen schlechter machen kann.
Karl Kraus (österreichischer Schriftsteller 1874-1936)«http://smiliestation.de/smileys/Tiere/363.gif
Re: Ptfe - Piercing kürzen? Do, 20 August 2009 15:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Deadcooky ist gerade offline  Deadcooky
Beiträge: 4824
Registriert: März 2008
Ort: bei Stuttgart
Dem Forum verfallen

Du hast doch sicher in deiner Nähe noch andere studios oder?
Es geht ja nur darum das Piercing zu wechseln, das sollte ja jeder hinbekommen Smile
Kannst dir ja auch nur helfen lassen beim öffnen und halt zur Sicherheit dabeisein falls du es alleine nicht schaffst oder so Smile


http://img.photobucket.com/albums/v350/Schnulli/666/girdance.gifhttp://i20.photobucket.com/albums/b243/Dark-Keksi/Blubb/55815.jpg Gelocht: - 7 Lobes - 1 Helix - 1 forw. Helix - 1 Outer Conch - 1 Nape - 1 Zunge - 1 Eskimo - 1 Nostril - 1 KVV - 2 BWP /// RIP: 1 horizontales ABP /// Stammstudio: highlander-web.de
Re: Ptfe - Piercing kürzen? Do, 20 August 2009 15:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Isving
Beiträge: 3310
Registriert: Januar 2009
Ort: Wien
Dem Forum verfallen
doch sicher,
aber es geht um die zeit.. um 9 am abend wird kein studio mehr offen haben .. und früher werd ich die nächste zeit nicht nachhausekommen


»Der Teufel ist ein Optimist, wenn er glaubt, dass er die Menschen schlechter machen kann.
Karl Kraus (österreichischer Schriftsteller 1874-1936)«http://smiliestation.de/smileys/Tiere/363.gif
Re: Ptfe - Piercing kürzen? Do, 20 August 2009 16:34 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
daron ist gerade offline  daron
Beiträge: 29
Registriert: Februar 2009
Ort: Augsburg
Wissbegieriger

also ich hab meine jetz gekürzt. war ein ziemliches gefusel dass die kugel wieder gerade drauf geht fand ich.. Confused

aba naja jetz passt wieder alles.!

danke nochmal für die ganzen antworten.x)
Re: Ptfe - Piercing kürzen? Fr, 21 August 2009 18:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Sahnekuss ist gerade offline  Sahnekuss
Beiträge: 4088
Registriert: September 2005
Ort: ~hoher Norden~
Dem Forum verfallen
ich schneid den stab auch immer schräg ab. die kugel geht super leicht drauf und es sind keine kanten da!!
Re: Ptfe - Piercing kürzen? So, 17 Januar 2010 10:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Anonymous Coward
Hallo!
Ich muss nochmal eine Frage zum Gewinde stellen: Wenn ich mit einer Metallkugel ein Gewinde in den abgeschnittenen Stab geritzt habe, kann ich doch logischerweise auch wieder Acrylkugeln draufschrauben, oder?
Oder halten die dann nicht mehr so gut? Wahrscheinlich eine total doofe Frage, aber ich stelle sie trotzdem mal Very Happy

Viele Grüße
Re: Ptfe - Piercing kürzen? So, 17 Januar 2010 10:40 Zum vorherigen Beitrag gehen
cookie :) ist gerade offline  cookie :)
Beiträge: 4124
Registriert: März 2009
Ort: Bremen
Dem Forum verfallen
Dürfte kein Problem sein, wenn das Gewinde gut ist. Wenn du die Metallkugel erst ein paar mal drauf- und wieder abschrauben musstest, kann es sein, dass das Gewinde nicht ganz gerade oder symmetrisch ist und das deshalb die Acrylkugeln nicht so gut halten. Ich würd einfach ausprobieren. Die Metallkugel vorsichtig und gerade draufschrauben, wieder abmachen und die Acrykugel drauf machen. Wenns fest sitzt ist gut Wink Aber eigentlich muss das gehn^^

"Der Tag wird kommen, an dem das Töten eines Tieres genauso als Verbrechen betrachtet werden wird wie das Töten eines Menschen."
Leonardo Da Vinci
Vorheriges Thema: Mit welchen Nadeln stechen eure Piercer??
Nächstes Thema: Umfrage zu euren Pflegemitteln
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Sa Nov 22 17:10:07 CET 2014

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.01642 Sekunden